RESTAURANT LUDWIG VAN

Balance zwischen Klassik und Moderne

Das denkmalgeschützte Haus in Mariahilf, ist einer der wenig erhalten gebliebenen Orte, in dem tatsächlich gesichert ist, dass Ludwig van Beethoven eine Hofwohnung bewohnte. Beethoven arbeitete hier unter anderem an der Missa solemnis, an seiner 9. Sinfonie und an der Klaviersonate c-Moll op. 111. Dieses Haus beherbergte lange Zeit ein gut beleumundetes Restaurant mit dem Namen „Ludwig van“. Das Lokal wurde vor fast 30 Jahren in eine ehemalige Schlosserei gehauen und von Oliver Jauk, Kulturmanager mit gastronomischer Vergangenheit, entdeckt. Die Räumlichkeiten sind einfach zu schön, um nicht wieder neu bespielt zu werden! Mit dem Ludwig van verwirklicht er nun seine Vorstellung eines modernen Wiener Gasthauses.

Bernhard Stocker
Küchenchef

Der gebürtige Burgenländer hat sein Küchenhandwerk im Stadtgasthaus Eisvogel gelernt und blickt bereits auf einige Stationen bester österreichischer Gastlichkeit zurück: u.a. Taubenkobel, Buxbaum und MOTTO am Fluss. Er wird nicht nur unsere moderne Wirtshausküche umsetzen, sondern auch zahlreiche österreichische Klassiker auf der Speisekarte präsentieren.

Immer den Grundpfeilern unserer Küche folgend: Ehrlichkeit, Können und Leidenschaft sowie dem kompromisslosen Bekenntnis zur österreichischen Tradition und höchster Qualität.

 

 

    • Menü 1

    • Schwammerl

      6,00 €

      Schnittlauch, Thymian, Obers

    • Hokkaido

      11,00 €

      Estragon, Dijon, Kernöl

    • Stundenei

      12,00 €

      Kukuruz, Spinat, Kaviar

    • Lachs

      13,00 €

      Kresse, Haselnuss, Radieschen

    • Gänseleber

      15,00 €

      Apfel, Brioche, Schokolade

    • Menü 2

    • Orzo

      19,00 €

      Burrata, Balsamico, Safran

    • Forelle

      21,00 €

      Petersilie, Kroketten, Beurre Blanc

    • Flank Steak X.O.

      24,00 €

      Süßkartoffel, Paradeiser, Rappa di chino

    • Kürbis

      12,00 €

      Brombeere, Blätterteig, Salz

    • Scheiterhaufen

      12,00 €

      Marille, Rosmarin, Meringue

    • Käse von Jumi und Urbanek

      17,00 €

      4erlei Sorten

    • menu1-en

    • mushroom

      6,00 €

      chive, thyme, cream

    • Hokkaido

      11,00 €

      tarragon, Dijon, pumpkin seed oi

    • hour egg

      12,00 €

      corn, spinach, caviar

    • salmon

      13,00 €

      cress, hazelnut, radish

    • foie gras

      15,00 €

      pomme, brioche, chocolat

    • menu2-en

    • orzo

      19,00 €

      burrata, balsamic, saffron

    • trout

      21,00 €

      parsly, croquette, beurre blanc

    • flank steak X.O.

      24,00 €

      sweet potato, tomato, rappa di chino

    • pumpkin

      12,00 €

      backberry, puff pastry, salt

    • Scheiterhaufen

      12,00 €

      apricot, rosemary, meringue

    • cheese from Jumi and Urbanek

      17,00 €

      four kinds

    • menu1-FR

    • champignon

      6,00 €

      ciboulette, thym, crème

    • Hokkaido

      11,00 €

      estragon, Dijon, huile de pépin de courge

    • œuf de l'heure

      12,00 €

      maïs, épinard, caviar

    • saumon

      13,00 €

      cresson, noisette, radis

    • goose liver

      15,00 €

      apple, brioche, chocolate

    • menu2-FR

    • orzo

      19,00 €

      burrata, vinaigre balsamique, safran

    • truite

      21,00 €

      persil, croquettes, beurre blanc

    • bifteck de flanc X.O.

      24,00 €

      patate douce, tomate, rappa di chino

    • citrouille

      12,00 €

      mûre, pâte feuilletée, sel

    • Scheiterhaufen

      12,00 €

      abricot, romarin, meringue

    • fromage de Jumi et Urbanek

      17,00 €

      quatre sortes

Ludwig van
HERBST Menü

So gut schmeckt der Herbst
30. September 2020

 

Ludwig van
SPARKLINGWOCHE
Wiener Genusswochen
2020
20.10. bis 23.10.2020

 

 

 

Ludwig van
WILDWOCHE
Wild im Herzen

27.10. bis 30.10.2020

Ludwig van
HERBSTGENUSSWOCHE

Wiener Genusswochen 2020
03.11. – 06.11.2020

 

Ludwig van
GANSL
Gans oder gar nicht

09.11. bis 14.11.2020

Ludwig van
BEETHOVEN 1820
Unsere kulinarischer Beitrag zum Beethoven-Jahr “WienBeethoven2020”
17. Dezember 2020

 

 

Ludwig van MITTAGSTISCH

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag
11:30 – 14:30 Uhr

 

 

 

REINER WEIN

Robert Stark

Ein weiteres wichtiges Mitglied dieser Kollaboration ist Wein-Consultant und Weinlieferant Robert Stark, der gemeinsam mit dem Wirt dem Ganzen ein individuelles und maßgeschneidertes Weinkonzept gegenüberstellt. Auch hier gilt eine Ausgewogenheit zwischen Klassik und Moderne.

Überhaupt verfolgt die Getränkekarte dem Credo: Höchste Qualität und bloß nichts “von der Stange”.
So hat man sich bei den Brauereien für die Trumer Privatbrauerei entschiede, gibt aber auch unbekannten Brauereien wie Bruckner’s Erzbräu und kleinen Craft Bier-Brauereien den Vorzug, die den Ton in Dur und Moll angeben.

ALZINGER, BRETZ, FEILER-ARTINGER, FINK, FRITSCH, GEBESHUBER, H.P. GÖBEL, GEBRÜDER GROSS, GRUBER RÖSCHITZ, HERIST, HERRENHOF LAMPRECHT, HIEDLER, HOCH, KLING, KÖGL, KRACHER, KRUTZLER, LICHTENBERGER GONZÁLEZ, MATTHIAS HAGER, F.M. MAYER, MUHR-VAN DER NIEPOORT, PICHLER-KRUTZLER, PIRIBAUER, PIRIWE, POLLERHOF, REINER WEIN, SCHANDL, SCHÖNBERGER, SCHRÖCK, SCHÜTZENHOF, SZEMES, TINHOF, TOIFL, TRIEBAUMER, TSCHIDA, UHLER, VEYDER-MALBERG, WENZEL, WIEDERSTEIN

 

 

RESERVIERUNG

 
RESTAURANT LUDWIG VAN

 

Ab dem 15. Juni 2020 fällt die Personenbeschränkung an den Tischen für die gesamte Gastronomie und Sie können wieder in größeren Gruppen genießen.

Zusätzlich wird ab diesem Datum die Sperstunde bis 01:00 Uhr verlängert und Sie benötigen, beim Betreten und Verlassen, keine Masken mehr.
Sollten Sie Fragen bzgl. Ihrer Platzierung oder den Leitlinien für sichere Gastfreundschaft haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns.
Wir informieren Sie gerne!


Hier haben Sie die Möglichkeiten Tische bis zu 4 Personen zu reservieren. Gemeinsam mit Ihren (minderjährigen) Kindern, bieten wir Ihnen gerne unseren Stammtisch für bis zu 7 Personen an.

Bei Fragen senden Sie uns einfach ein Mail an reservierung@ludwigvan.wien oder rufen uns unter +43 1 587 13 20 an.

Wir freuen uns darauf, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

 

KONTAKT

Restaurant Ludwig van
Laimgrubengasse 22
A-1060 Wien
+43 (1) 58713 20
info@ludwigvan.wien
www.ludwigvan.wien

U-Bahn U2
Station „MuseumsQuartier“
Mariahilferstraße hinaufgehen (stadtauswärts) bis zur Theobaldgasse
Theboaldgasse bis zur Fillgraderstiege, diese hinab in die Laimgrubengasse (rechts)
 
Autobus 57A Haltestelle „Laimgrubengasse“

 

U-Bahn U4

Station „Kettenbrückengasse – Naschmarkt“
Aufgang „Kettenbrückengasse“
Linke Wienzeile überqueren und Stiegengasse geradehaus hinauf gehen
rechts der Gumpendorfer Straße entlang (Richtung innere Stadt) bis zur Laimgrubengasse (links)

 

Ludwig van

GÄSTEBUCH

Michael U.

“danke für den schönen abend! lgmu”

Michael U.

Ernst K.

“Hut ab! Kochen auf so hohem Niveau und das so preiswert! Doch das wichtigste war, dass meine Gäste so zufrieden waren. Es geht nichts über einen sicheren Tipp, wenn man ein Lokal empfiehlt! Das Ludwig Van ist eines dieser Lokale, die man ruhigen Gewissens weiterempfehlen kann, nein muss!”

Ernst K.

M.B.

“One of the best restaurants in Vienna and an amazing way to discover local food on the highest level! Although it is luxury food, the restaurant’s interior is classic, traditional. Exceptional!”
M.B.

Andrea K.

“Exzellentes Essen uns sehr gutes Service. Ein absolutes Highlight für Genießer, sehr empfehlenswert.”

Andrea K.

Tilo H.

“Super authentische und leckere Küche aus frischen Produkten. Sehr feines Spiel der Aromen. Wir kommen gerne wieder.”

Tilo H.

Jörn K.

“Promter Service, solide Küche, wir waren sehr zufrieden.”

Jörn K.

Tony B.

“Exceptional service, exceptional food from a charming host who found a table for us without a reservation, despite being rammed and treated us to a personal guided tour of wines from the region to accompany the tasting menu. Finished off with pine-flavoured schnapps.”

Tony B.

Karl L.

“Was für ein grandioser Abend bei Oliver Jauk und seinem Haubenkoch Walter Leidenfrost. Die Menüs sind der Hammer – alles ist perfekt aufeinander abgestimmt, die Weinbegleitung top und der Service bestens. Von ganzem Herzen Danke und eine Empfehlung an alle, die das Wirtshaus nicht kennen. Unbedingt hingehen. Und: wir kommen gerne wieder.”

Karl L.

Mario R.

“Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis!”

Mario R.

Iris K.

“Sensationelles Essen & Service, schönes und liebevoll dekoriertes Ambiente! Wir kommen wieder!”

Iris K.

Horst M.

“Ausgezeichnetes Essen. Perfekter Service.”

Horst M.

Irmgard B.

“Das Restaurant hat eine angenehme, gemütliche Atmosphäre und ein aufmerksames Service. Leider konnten wir die Abendkarte noch nicht testen, das Mittagsmenü war aber sehr vielversprechend. Wir kommen wieder.”

Irmgard B.

Markus und Ilse P.

“Auch Köche sind Kompositeure. Walter Leidenfrost bringt ohne übertriebene Ziererei die Saiten des gehobenen Genießens mit überraschenden Variationen zum Klingen. Ein gelungener Abend mit hohem Wohlfühlfaktor.”

Markus und Ilse P.

Peter Sch.

“Einfach spitze!”

Peter Sch.

Helma Q.-St.

“es war sehr stimmig vom Genuss, zur Betreuung (ja man erfährt dort Betreuung),zum Ambiente und die kleinen so wichtigen Extravaganzen. Vielen Dank für einen super schönen Abend.”

Helma Q.-St.

IMPRESSUM

Für den Inhalt verantwortlich:

Ludwig Van GmbH

Oliver Jauk
Geschäftsführer

Gumpendorfer Straße 35/1 /7
1060 Wien

FN114284 s
ATU 15773704

Umsetzung: GRUNDFORMEN  | kommunikation & design
Bildrechte: © Sven Fargo 2016, © Juergen Hammerschmid 2016