RESTAURANT LUDWIG VAN

Balance zwischen Klassik und Moderne

Das denkmalgeschützte Haus in Mariahilf, ist einer der wenig erhalten gebliebenen Orte, in dem tatsächlich gesichert ist, dass Ludwig van Beethoven eine Hofwohnung bewohnte. Beethoven arbeitete hier unter anderem an der Missa solemnis, an seiner 9. Sinfonie und an der Klaviersonate c-Moll op. 111. Dieses Haus beherbergte lange Zeit ein gut beleumundetes Restaurant mit dem Namen „Ludwig van“. Das Lokal wurde vor fast 30 Jahren in eine ehemalige Schlosserei gehauen und von Oliver Jauk, Kulturmanager mit gastronomischer Vergangenheit, entdeckt. Die Räumlichkeiten sind einfach zu schön, um nicht wieder neu bespielt zu werden! Mit dem Ludwig van verwirklicht er nun seine Vorstellung eines modernen Wiener Gasthauses.

Bernhard Stocker
Küchenchef

Der gebürtige Burgenländer hat sein Küchenhandwerk im Stadtgasthaus Eisvogel gelernt und blickt bereits auf einige Stationen bester österreichischer Gastlichkeit zurück: u.a. Taubenkobel, Buxbaum und MOTTO am Fluss. Er wird nicht nur unsere moderne Wirtshausküche umsetzen, sondern auch zahlreiche österreichische Klassiker auf der Speisekarte präsentieren.

Immer den Grundpfeilern unserer Küche folgend: Ehrlichkeit, Können und Leidenschaft sowie dem kompromisslosen Bekenntnis zur österreichischen Tradition und höchster Qualität.

 

 

 

 

    • Menü 1

    • Paradeiserkaltschale

      7,00 €

      Garnelentatar

    • Gurke

      11,00 €

      Ei, Verjus, Spinat

    • Lachsforelle

      14,00 €

      Spargel, Prosciutto

    • Wachtel

      14,00 €

      Polenta, Kukuruz

    • Roastbeef vom X.O. Beef

      12,00 €

      Melone, Basilikum, Pinienkern

    • Menü 2

    • Fregola

      18,00 €

      Mozzarella, Fenchel, Buchenpilz

    • Gelbschwanzmakrele

      25,00 €

      Pak Choi, Inwer, Paprika

    • Maibock

      26,00 €

      Kalbskopf, Romanesco, Erdapfel

    • Erdbeere

      11,00 €

      Biskuit, Szechuan, Balsamico

    • Schokolade

      12,00 €

      Himbeere, Karamell, Whiskey

    • Käse von Jumi und Urbanek

      17,00 €

      4erlei Sorten

    • menu1-en

    • chilled tomato soup

      7,00 €

      shrimp tartare

    • cucumber

      11,00 €

      egg, verjuice, spinach

    • salmon trout

      14,00 €

      asparagus, prosciutto

    • quail

      14,00 €

      polenta, corn

    • roastbeef from X.O. Beef

      12,00 €

      melon, basil, pine seed

       

    • menu2-en

    • fregola

      18,00 €

      mozzarella, fennel, beech mushroom

    • yellowtail mackerel

      25,00 €

      pak choi, ginger, pepper

    • Maibock

      26,00 €

      calf‘s head, romanesco, potato

    • strawberry

      11,00 €

      biscuit, Szechuan, balsamic

    • chocolate

      12,00 €

      raspberry, caramel, whiskey

    • cheese from Jumi and Urbanek

      17,00 €

      four kinds

    • menu1-FR

    • soupe aux tomates réfrigérées

      7,00 €

      tartar de crevette

    • concombre

      11,00 €

      œuf, verjus, épinard

    • truite saumonée

      14,00 €

      asperges, prosciutto

    • caille

      14,00 €

      polenta, maïs

    • rôti de boeuf „X.O. Beef“

      12,00 €

      melon, basilic, noix de pin

    • menu2-FR

    • fregola

      18,00 €

      mozzarella, fenouil, champignon de hêtre

    • maquereau à queue jaune

      25,00 €

      pak-choi, gingembre, paprika

    • Maibock

      26,00 €

      tête de veau, romanesco, pomme de terre

    • fraise

      11,00 €

      gâteau éponge, Sichuan, balsamique

    • chocolat

      12,00 €

      framboise, caramel, whiskey

    • fromage de Jumi et Urbanek

      17,00 €

      quatre sortes

Ludwig van MITTAGSTISCH

 

Zusätzlich, zu dem in den letzten Wochen stark nachgefragten Abholen unserer Mittagsgerichte, öffnen wir das Ludwig van ab dem 15. Mai 2020 wieder, Montag bis Freitag von 11:30 – 14:30 Uhr, für unsere Gäste.

Natürlich gibt es auch weiterhin die Möglichkeit die Speisen vorzubestellen und abzuholen.

 

 

Die Bedingungen sind zu Ihrem und zum Schutz unserer Mitarbeiter weiterhin klar definiert:

Wir nehmen die Bestellung Ihres Mittagstischs rund um die Uhr für den gewünschten Tag und die gewünschte Abholzeit unter +43 1 587 13 20
oder per Mail info@ludwigvan.wien entgegen.

Auch für die kontaktlose Abholung gelten nach wie vor die bekannten Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 11:30 – 14:30 Uhr.

 

MAHLZEIT!

 

 

 

GUTSCHEINE

 

Corona hat unser Land fest im Griff und wir tun alles, was möglich ist, mit dieser Situation, nach unseren Möglichkeiten, umzugehen.
Alle sind betroffen, besonders aber die Kleinst-, Klein- und Mittelbetriebe, die ihr Geschäft von einem Tag auf den anderen einstellen mussten. Bis jetzt gibt es außer Kreditgarantien und Stundungen von Beiträgen noch keine genauer definierte Unterstützung.

Was Sie tun können, wenn Sie es können: zeigen Sie Solidarität und unterstützen Sie Ihr Stamm- bzw. Lieblingslokal inklusive Belegschaft.

Kaufen Sie Gutscheine für die Zeit nach Corona!

Egal ob Wertgutscheine über EUR 50, EUR 100 oder Sie laden auf unser Vier (€ 51), Fünf (€ 61) oder Sechs Gang (€ 71) Degustationsmenüs ein.

Sie bestimmen den Wert und wir stellen Ihnen den gewünschten Gutschein noch am selben Tag aus!

Darüber hinaus haben Sie selbstverständlich auch die Möglichkeit, unsere Weinbegleitung im Wert von € 29 | € 34 | € 39 zu inkludieren – so bleiben Ihnen oder dem Beschenkten keine Wünsche offen!

 

 

Wertgutschein

Degustationsmenü

 


Hier können Sie Ihren Gutschein bestellen:

 

Muttertag steht vor der Tür oder der Geburtstag eines lieben Menschen.
Schenken Sie mit Sinn und laden Sie diesen auf einen kulinarischen Abend
im denkmalgeschützten Beethoven-Haus ein.

Wir in jedem Fall laden Sie bei Ihrem Besuch auf den Aperitif ein und
stoßen dann gerne mit Ihnen auf das Ende dieser Krise an
!

REINER WEIN

Robert Stark

Ein weiteres wichtiges Mitglied dieser Kollaboration ist Wein-Consultant und Weinlieferant Robert Stark, der gemeinsam mit dem Wirt dem Ganzen ein individuelles und maßgeschneidertes Weinkonzept gegenüberstellt. Auch hier gilt eine Ausgewogenheit zwischen Klassik und Moderne.

Überhaupt verfolgt die Getränkekarte dem Credo: Höchste Qualität und bloß nichts “von der Stange”.
So hat man sich bei den Brauereien für die Trumer Privatbrauerei entschiede, gibt aber auch unbekannten Brauereien wie Bruckner’s Erzbräu und kleinen Craft Bier-Brauereien den Vorzug, die den Ton in Dur und Moll angeben.

ALZINGER, BRETZ, FEILER-ARTINGER, FINK, FRITSCH, GEBESHUBER, H.P. GÖBEL, GEBRÜDER GROSS, GRUBER RÖSCHITZ, HERIST, HERRENHOF LAMPRECHT, HIEDLER, HOCH, KLING, KÖGL, KRACHER, KRUTZLER, LICHTENBERGER GONZÁLEZ, MATTHIAS HAGER, F.M. MAYER, MUHR-VAN DER NIEPOORT, PICHLER-KRUTZLER, PIRIBAUER, PIRIWE, POLLERHOF, REINER WEIN, SCHANDL, SCHÖNBERGER, SCHRÖCK, SCHÜTZENHOF, SZEMES, TINHOF, TOIFL, TRIEBAUMER, TSCHIDA, UHLER, VEYDER-MALBERG, WENZEL, WIEDERSTEIN

 

 

RESERVIERUNG

 
RESTAURANT LUDWIG VAN

 

Nachdem die Regierung die Rahmenbedingungen bekanntgegeben hat, unter denen ab 15. Mai 2020 Restaurants wieder öffnen und ihre Gäste bewirten dürfen, haben wir uns dazu entschieden, auch das Restaurant Ludwig van wieder für Sie in Betrieb zu nehmen.


Hier haben Sie die Möglichkeiten Tische bis zu 4 Personen zu reservieren. Gemeinsam mit Ihren (minderjährigen) Kindern, bieten wir Ihnen gerne unseren Stammtisch für bis zu 7 Personen an.

Bei Fragen senden Sie uns einfach ein Mail an reservierung@ludwigvan.wien oder rufen uns unter +43 1 587 13 20 an.

Wir freuen uns darauf, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

 

KONTAKT

Restaurant Ludwig van
Laimgrubengasse 22
A-1060 Wien
+43 (1) 58713 20
info@ludwigvan.wien
www.ludwigvan.wien

U-Bahn U2
Station „MuseumsQuartier“
Mariahilferstraße hinaufgehen (stadtauswärts) bis zur Theobaldgasse
Theboaldgasse bis zur Fillgraderstiege, diese hinab in die Laimgrubengasse (rechts)
 
Autobus 57A Haltestelle „Laimgrubengasse“

 

U-Bahn U4

Station „Kettenbrückengasse – Naschmarkt“
Aufgang „Kettenbrückengasse“
Linke Wienzeile überqueren und Stiegengasse geradehaus hinauf gehen
rechts der Gumpendorfer Straße entlang (Richtung innere Stadt) bis zur Laimgrubengasse (links)

 

Ludwig van

GÄSTEBUCH

Herbert S.

“Hervorhebenswert: Köstlicher Reis als Beilage beim gefüllten Paprika. Gute Weinberatung.”

Herbert S.

Johannes Z.

“Sehr gute Weinauswahl. Sehr freundliche Bedienung. Sehr zu empfehlen!”

Johannes Z.

Jasmine L.

“WIr waren mehr als zufrieden. Service und Küche waren hervorragend, die Weinbegleitung zum Menü sehr gut gewählt. Rattenschwanzradieschen und die Schmalgeiß sind echte Entdeckungen. Die Goldforelle mit den Karotten und der Stosuppe: zum Niederknien! Viele Grüße nach Wien”

Jasmine L.

Ursula Z.

“Sehr freundliches und fachkundiges Personal – fühlten uns rundum gut betreut. Das Essen war erfrischend anders und echt TOP!”

Ursula Z.

Günther G.

“Tolles Essen, perfekte Beratung, aufmerksames Service – was will man mehr”
Günther G.

Gerd F.

“Wie schon das letzte Mal war es ein toller Abend. Die großartige Küche konnte unterstützt vom herausragenden Service strahlen. Genau so soll ein Abend im Restaurant sein. Top!”

Gerd F.

Karin O.

“The food was perfect as well as the atmosphere and the service. You could upgrade a little bit on your wine list.”

Karin O.

 

Margarita F.

“Wunderbare Kompositionen, nette Bedienung, altwiener Lokal. Ein gelungener Abend.”

Margarita F.

Alfred T.

“Ich komme wieder!”

Alfred T.

BrittaK.

“Schönes Ambiente, tolle Karte und nettes Personal. Komme wieder!!”

Britta K.

Karin B.

“Ein rundherum gelungener Abend! Fantastisches Essen, super sympathischer Service. Eine echte Bereicherung für Wien!”

Karin B.

Wolfgang G.

“Das Ambiente ist sehr angenehm. Das Essen ist ausgezeichnet und das Preis Leistungsverhältnis passt. Das Service ist sehr freundlich und zuvorkommend. Wir werden wiederkommen.”
 
Wolfgang G.

Bettina K.

“Liebes Team, ich war mehr als zufrieden! Das Essen war perfekt zubereitet und hat köstlich geschmeckt, der Service war zuvorkommend und kompetent. Ich komme sicher wieder und werde Sie auch gerne weiterempfehlen.”

Bettina K.

Thomas G.

“Haben uns einfach durch die wunderbar kleine auf den Punkt ausgerichtete Menükarte konzentriert. Jedes Gericht von den fünf, die wir gegessen haben war kreativ kreiert und eine wahre Gaumenfreude. Großes Lob an die Küche. Service war sehr kompetent und freundlich……einziger Wermutstropfen…….im Sommer bei höheren Temperaturen fehlt es definitiv an einer Klimaanlage oder zumindest eines Decken- (würde auch sehr gut zum Interior passen) oder eines Standventilators…… wir kommen in kühleren Monaten sicher wieder! Danke, für einen gelungenen Abend, wir würden das “Ludwig van” jederzeit weiterempfehlen……!!!”

Thomas G.

Hess

“Ein toller Abend mit köstlichem Essen wunderbaren Weinen und einem perfekten Service”

Hess

IMPRESSUM

Für den Inhalt verantwortlich:

Ludwig Van GmbH

Oliver Jauk
Geschäftsführer

Gumpendorfer Straße 35/1 /7
1060 Wien

FN114284 s
ATU 15773704

Umsetzung: GRUNDFORMEN  | kommunikation & design
Bildrechte: © Sven Fargo 2016, © Juergen Hammerschmid 2016